WERTE ENTWICKELN

Wir investieren erfolgreich in deutsche Gewerbeimmobilien

FREIWILLIGES ÖFFENTLICHES ERWERBSANGEBOT

 

For an English version please see below

 Freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot der Summit RE eight GmbH an die Aktionäre der GxP German Properties AG

 Sie haben die Internetseite aufgerufen, die Unterlagen und Informationen zu dem freiwilligen öffentlichen Erwerbsangebot der Summit RE eight GmbH zum Erwerb sämtlicher Aktien der GxP German Properties AG enthält, die noch nicht von der Summit RE eight GmbH oder ihren Konzerngesellschaften gehalten werden.

Besucher dieser Seite werden gebeten, die Kenntnisnahme der folgenden rechtlichen Hinweise zu bestätigen, um auf die Internetseite mit dem Erwerbsangebot weitergeleitet zu werden.

Das freiwillige öffentliche Erwerbsangebot der Summit RE eight GmbH an die Aktionäre der GxP German Properties AG wurde von der Summit RE eight GmbH am 6. August 2021 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die zusätzliche Veröffentlichung im Internet hier auf der Internetseite der GxP German Properties AG erfolgt auf Ersuchen der Summit RE eight GmbH und ausschließlich zu Informationszwecken. Die GxP German Properties AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt des Erwerbsangebots.

Auf den folgenden Internetseiten finden Sie das Erwerbsangebot der Summit RE eight GmbH mit Sitz in Berlin ("Bieterin") an alle Aktionäre der GxP German Properties AG mit Sitz in Berlin ("GxP-Aktionäre") zum Erwerb ihrer Aktien der GxP German Properties AG ("GxP"). Sämtliche auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen und über diese Internetseite abrufbaren Dokumente dienen ausschließlich Informationszwecken. Da die GxP-Aktien nicht zum Handel an einem regulierten Markt zugelassen sind, unterliegt das Angebot nicht den Bestimmungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG).

Das Erwerbsangebot wird ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unterbreitet und durchgeführt. Die Durchführung als Erwerbsangebot/Übernahmeangebot nach den Bestimmungen anderer Rechtsordnungen erfolgt nicht und ist auch nicht beabsichtigt. Es sind daher auch keine Bekanntmachungen, Registrierungen, Zulassungen oder Genehmigungen der Angebotsunterlage oder des Erwerbsangebots außerhalb der Bundesrepublik Deutschland beantragt oder veranlasst worden.

Das Erwerbsangebot richtet sich nicht an Anteilsinhaber in einer Jurisdiktion, in der das Erwerbsangebot gegen die dort geltenden Gesetze verstößt. Das Erwerbsangebot richtet sich insbesondere nicht an "US Persons" im Sinne des US Securities Act 1933 (in seiner jeweils gültigen Fassung) sowie Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada und/oder Japan und kann von diesen nicht angenommen werden.

Die Bieterin übernimmt daher keine Verantwortung für die Einhaltung anderer als der Rechtsvorschriften der Bundesrepublik Deutschland und die GxP-Aktionäre können auf die Anwendung anderer ausländischer Bestimmungen zum Schutz von Anlegern nicht vertrauen.

Es gibt außer der Angebotsunterlage keine weiteren Dokumente, die Bestandteil des Erwerbsangebots sind. Die Angebotsunterlage wird durch Bekanntgabe im Bundesanzeiger und informationshalber im Internet hier unter https://gxpag.com unter der Rubrik "Investor Relations" veröffentlicht.

Die Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung der Angebotsunterlage kann in den Anwendungsbereich anderer Rechtsordnungen als jener der Bundesrepublik Deutschland fallen, in denen die Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung der Angebotsunterlage gesetzlichen Restriktionen unterliegt. Die Angebotsunterlage darf durch Dritte nicht in Länder versandt oder dort veröffentlicht, verteilt oder verbreitet werden, wenn und soweit eine solche Versendung, Veröffentlichung, Verteilung oder Verbreitung gegen anwendbare Rechtsvorschriften verstoßen würde oder von der Einhaltung behördlicher Verfahren oder Erteilung einer Genehmigung oder der Erfüllung von weiteren Voraussetzungen abhängig ist und diese nicht vorliegen.

Die Bieterin hat die Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung der Angebotsunterlage durch Dritte außerhalb der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet. Die Bieterin übernimmt keine Gewähr, dass die Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung der Angebotsunterlage mit anwendbaren Rechtsvorschriften anderer Rechtsordnungen als denjenigen der Bundesrepublik Deutschland vereinbar ist. Jede Haftung der Bieterin für die Nichteinhaltung ausländischer Vorschriften durch Dritte wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Inhalte auf den nachfolgenden Internetseiten stellen keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von GxP-Aktien dar. Mit Ausnahme der Angebotsunterlage stellen Bekanntmachungen auf den nachfolgenden Internetseiten auch kein Angebot zum Kauf von GxP-Aktien dar und bezwecken weder die Abgabe einer Zusicherung noch die Eingehung einer sonstigen rechtlichen Verpflichtung durch die Bieterin. Ein Angebot zum Erwerb der GxP-Aktien erfolgt ausschließlich nach den Bestimmungen der Angebotsunterlage. Aktionären der GxP wird empfohlen, die Angebotsunterlage zu lesen, da sie wichtige Informationen enthält, und gegebenenfalls unabhängigen Rat einzuholen, um eine fachkundige Beurteilung des Inhalts der Angebotsunterlage und des Erwerbsangebot zu erhalten.

Ich bestätige den Disclaimer gelesen zu haben

 

 English version

Voluntary public tender offer of Summit RE eight GmbH to the shareholders of GxP German Properties AG

 

You have accessed the website containing documents and information regarding the voluntary public tender offer of Summit RE eight GmbH for the acquisition of all shares in GxP German Properties AG not yet held by Summit RE eight GmbH or its group companies.

Visitors to this page are requested to confirm that they have read and understood the following legal information in order to be redirected to the website containing the tender offer.

The voluntary public tender offer of Summit RE eight GmbH to the shareholders of GxP German Properties AG was published by Summit RE eight GmbH in the German Federal Gazette (Bundesanzeiger) on 6 August 2021. The additional publication on the internet here on the website of GxP German Properties AG is made at the request of Summit RE eight GmbH and for information purposes only. GxP German Properties AG assumes no responsibility for the content of the tender offer.

On the following websites you will find the tender offer of Summit RE eight GmbH with its registered office in Berlin ("Bidder") to all shareholders of GxP German Properties AG with its registered office in Berlin ("GxP Shareholders") for the acquisition of their shares in GxP German Properties AG ("GxP"). All information contained on this website and documents accessible via this website are for information purposes only. As the GxP shares are not admitted to trading on a regulated market, the offer is not subject to the provisions of the German Securities Acquisition and Takeover Act (Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, WpÜG).

The tender offer will be made and implemented exclusively in accordance with the laws of the Federal Republic of Germany. It is not being made and is not intended to be made as a tender offer/takeover offer under the provisions of other legal systems. Therefore, no announcements, registrations, admissions or approvals of the offer document or the tender offer have been applied for or arranged outside the Federal Republic of Germany.

The tender offer is not directed to any shareholder in any jurisdiction in which the tender offer would be contrary to the laws of such jurisdiction. In particular, the tender offer is not directed at, and may not be accepted by, "US persons" within the meaning of the US Securities Act 1933 (as amended from time to time) or persons resident or ordinarily resident in the United States of America, Australia, Canada and/or Japan.

Therefore, the Bidder assumes no responsibility for compliance with legal provisions other than those of the Federal Republic of Germany and the GxP Shareholders cannot rely on the application of other foreign provisions for the protection of investors.

There are no documents other than the offer document that form part of the tender offer. The offer document will be published by announcement in the German Federal Gazette (Bundesanzeiger) and for information purposes on the Internet here at https://gxpag.com under the heading "Investor Relations".

The publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document may fall within the scope of jurisdictions other than that of the Federal Republic of Germany in which the publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document is subject to legal restrictions. The offer document may not be sent by third parties to countries or published, distributed or disseminated there if and to the extent that such sending, publication, distribution or dissemination would violate applicable legal provisions or is dependent on compliance with official procedures or the granting of a permit or the fulfilment of further requirements and these are not met.

The Bidder has not permitted the publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document by third parties outside the Federal Republic of Germany. The Bidder does not warrant that the publication, dispatch, distribution or dissemination of the offer document complies with applicable legal provisions of jurisdictions other than the Federal Republic of Germany. Any liability of the Bidder for non-compliance with foreign regulations by third parties is expressly excluded.

The contents on the following websites do not constitute an invitation to submit an offer for the sale of GxP shares. With the exception of the offer document, announcements on the following websites also do not constitute an offer to purchase GxP shares and are not intended to constitute the issuance of a promise or the assumption of any other legal obligation by the Bidder. An offer to purchase GxP shares is made solely in accordance with the provisions of the offer document. Shareholders of GxP are advised to read the offer document as it contains important information and, if necessary, to seek independent advice in order to obtain an expert assessment of the contents of the offer document and the tender offer.

I confirm

GxP GERMAN PROPERTIES

INVESTMENTS IN DEUTSCHE GEWERBEIMMOBILIEN

Die Gesellschaft konzentriert sich auf die Bestandshaltung und das Asset Management von Büroimmobilien in Deutschland.

Der Investitionsfokus umfasst attraktive Gewerbeimmobilien in den Segmenten „Core+“/„Value add“ in Metropolregionen sowie in ausgewählten mittelgroßen deut-schen Städten. Die Gesellschaft verfolgt die Strategie, durch aktives Bestandsmanagement deutliche Wertsteigerungspotenziale zu heben und gleichzeitig nachhaltige Mieterträge zu sichern. Sie greift hierfür auf ihre langjährige Erfahrung am Immobilienmarkt und ein umfangreiches Netzwerk zurück.

UNSER STANDORT

GxP German Properties AG

Oudenarder Str. 16
D-13347 Berlin

Tel.: +49 (0)30 26 39 14 40
Fax: +49 (0)30 26 39 14 499
E-Mail: info@gxpag.com

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Wenn ich den „Senden“-Button drücke, bin ich mit der Übermittlung und Verarbeitung meiner Nachricht und der verbundenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Email oder über dieses Kontaktformular mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.